Die Katze lässt das Mausen nicht

Die Katze lässt das Mausen nicht. Ob das für alle mit Sheba gemästeten Stubentiger zutrifft, kann ich nicht wirklich beurteilen. Aber im Grunde will man mit dem Sprichwort sagen, dass jemand nicht aus seiner Haut kann: Ein Kleptomane muss immer wieder etwas stehlen, der Bastler muss den halben Tag im Keller an seinem Schraubstock sitzen und der Putzteufel rennt immer wieder mit dem Wischmopp durch die Wohnung. Schauen wir doch mal, was man aus diesem Sprichwort in anderen Sprachen macht und fragen auch gleich den Google Übersetzer:

Deutsch: Die Katze lässt das Mausen nicht.

Englisch: The leopard cannot change its spots.

Google meint: Der Leopard kann seine Flecken nicht ändern.

Französisch: Qui naquit chat court après les souris.

Google meint: Wer war geboren Katze jagt die Maus

Share
This entry was posted in Sprichwörter and tagged , . Bookmark the permalink.

Eine Antwort auf Die Katze lässt das Mausen nicht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>