DIE SCHWEINEGRIPPE TOETET UNS ALLE

Diese Überschrift dürfte einigermaßen reißerisch genug sein. Endlich wieder ein Thema, worüber die Blogosphäre ordentlich diskutieren kann. Der Börsencrash wird eh langsam langweilig, von Kurzarbeit haben wir auch genug, Daimler geht den Bach runter – es juckt alles keinen mehr. Die Schweine sind los!

Im Folgenden angesichts der brenzligen Situation ein paar Verhaltensmaßregeln:

1. Schweine quieken oder grunzen in der Regel. Hörst Du hingegen eins niesen oder siehst es ein Aspirin schlucken, lauf um Dein Leben!

2. Kauf Dir gleich morgen eine Atemschutzmaske bei Hornbach. Wie alle. Damit schaust Du relativ dämlich aus und wirst in der Folge von den Viren nicht angefallen. Auch Viren haben ihren Stolz!

3. Wenn Du schon bei Hornbach bist, nimm gleich 200 Tuben Silikon mit. Versiegel damit Deine Haustür, die Fensterrahmen und den Schornstein. Vergiss nicht, auf dem Rückweg bei ALDI vorbeizufahren und für die nächsten 10 Wochen Vorräte mitzunehmen.

VERZICHTE ABER AUF SCHWEINESCHNITZEL.

4. Sollte ein krankes Schwein um Asyl bitten, verweiger ihm den Einlass. Ein fieberndes Schwein erkennt man schon auf die Entfernung an seinen hängenden Ohren und den glasigen Augen. Aber Vorsicht: Selbst äußerlich gesund wirkende Schweine können das Virus in sich tragen und andere Wutzen anstecken, ohne selbst Krankheitssymptome zu zeigen!

5. Auch Menschen sind schon von dem Schweinevirus befallen. Wenn Dein Partner anfängt borstiges Haupthaar zu entwickeln und ein undefinierbares Grunzen von sich zu geben, setz ihn so schnell wie möglich vor die Tür. Es geht um Dein Leben.

6. Vermeide es in der nächsten Zeit, schweinische Witze zu erzählen. Die Übertragung des Virus auf dem oralen und akustischen Weg ist noch nicht hinreichend erforscht.

7. Denk an den Leitspruch des Katastrophenschutzes im Fall von Krisensituationen wie dieser: “Küsse nie den Mund vom Schwein, sonst könnte es Dein letzter sein.”

8. Solltest Du trotz aller Vorsichtsmaßnahmen angesteckt werden, such Dir schon mal einen Platz auf den Tierfriedhof.

9. Setze auch Freunde und Bekannte von der Gefahr in Kenntnis. Selbst wenn diese die Aufregung für übertrieben halten.

10. Bring auch Deine Haustiere in Sicherheit. Vor allem Meerschweinchen sind stark ansteckungsgefährdet.

Share
This entry was posted in Abartiges. Bookmark the permalink.

3 Antworten auf DIE SCHWEINEGRIPPE TOETET UNS ALLE

  1. Godwi sagt:

    11. Wenn alle beginnen, über einen passenderen Namen für die Schweinegrippe zu diskutieren, mach unbedingt mit:

    http://tonwertkorrekturen.wordpress.com/2009/04/28/schweinegrippe/

    Godwi

  2. daolumse sagt:

    Hi Frank und an alle die Angst um ihr Leben haben,

    oh ja, jedes Lebewesen sollte sich vor der Schweinegrippe schützen!
    Wie? Geht zum Arzt da bekommt man sogar ohne Praxisgebühren eine saftige Impfung! Hä?..wie jetzt, umsonst!?

    Jep, es ist Umsonst, unglaublich, oder? Eigentlich ist nichts ja bekanntlich, Nichts umsonst jedoch nicht die impfung gegen diese Bestie! Oh oh, nichts wie hin zum Doc gleich jeden bescheid sagen damit mir ja keiner wegstirbt! gesagt getan!

    Alle sind geimpft! Kerngesunde Menschen erleiden einpaar wochen später nach der Impfung, paranormale wahrnehmung und sterben!

    oh mein Gott!!! was den den nun, impfen oder nicht impfen?

    Ruf die Pharmaindustrie an und zerschmettere diese richtigen schweine, in eine Verschwörungstheorie!

    Pandemie hin und her! Glaubt nicht an so ein Mist!!! Unser Immunsystem ist so stark gebaut das selbst Krebs ja sogar Aids bekäpft werden kann. Es gab leute die wegen dem h5n1 (Vogelgrippe) nicht angesteckt waren, trotzdessen geimpft wurden sind und heute unter Reallitätsverlust leiden!

    Dies ist eine Globale einrichtung über die Kontrolle der Menschheit!
    Ausgeübt von der Regierung (name möchte ich nicht nennen) bekannt für fast jeden Mist was in der Epoche der Menschheit passiert ist!

    Ein Mensch egal ob kern gesund oder scheintod, wird jährlich mindestens einmal Krank! Das muss so sein damit unser Immunsystem neu programm-codes(zellen) erstellen-erforschen kann um besser dagegen anzutretten um unser Körper zu schützen!

    Alle 2-3 Sekunde sterben mindstens vier Menschen auf der Welt! Egal ob es wegen…Krankheit,Unfall, mord und normaler (alterung) ist!

    So schaut mal, also Diese schweinegrippe ist ja extrem in den medien vertreten so dass man alle Aktuelle Flash-News sofort senden! Gut, is nicht unbedint schlimm! So hört sich das dann z.b an! (Achtet darauf worauf ich euch angewiesen habe! wegen alle paar sekunden sterben 2-3 menschen usw)

    *Tagesschau theme*
    Guten Tag liebe Zuschauer und Zuschauerinnenm,

    nach Statistiken der Gesundheitsministerium zufolge sterben täglich 10-15 menschen im Durchschnitt an den folgen des H1N1 (schweinegrippe) virus! (quelle:unknown)

    AHA! Echt? Hätten wir solch ein Jahrhundertsfake nicht dann würden täglich keine 10-15 Menschen im Durchschnitt sterben???
    Oh das is ein Skandal! Jetzt sind die Moslems aber sauer! Warum?
    na die haben ohnehin schon was gegen die armen schweine und jetzt noch deren pest einzuartmen wäre eine extra bedrohung der Westlichenbevölkerung! ehm…oder ist es doch nur eine als Biowaffe konzepierte akt des Nahen-osten?

    An alle Bauern die ihren Schweinen trauen und gern haben, ich bitte um ein Interview was die davon halten!

    ich bitte um ein statement,…Danke in diesem sinne

    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ A.Einstein

  3. RunzelRapunzel sagt:

    “Guten Tag liebe Zuschauer und Zuschauerinnenm,

    nach Statistiken der Gesundheitsministerium zufolge sterben täglich 10-15 menschen im Durchschnitt an den folgen des H1N1 (schweinegrippe) virus! (quelle:unknown)

    AHA! Echt? Hätten wir solch ein Jahrhundertsfake nicht dann würden täglich keine 10-15 Menschen im Durchschnitt sterben???”

    Es ist ein gewaltiger Unterschied, ob zusätzlich Menschen an einer Krankheit, … sterben, oder ob eine gewisse Anzahl an Menschen generell stirbt.

    Ich kann die Hysterie um diese ganze Schweinchen-Babe Seuche nicht befürworten, allerdings sollte Kritik
    a) auf einer bestimmten Art von Humor aufbauen (wie im Blog-Eintrag)
    oder
    b) logisch begründbar sein.

    Draußen ist es bekanntlich aber auch kälter als nachts, also will ich nichts gesagt haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>