Live oder Life?

Ein kleines Wörtchen stiftet bei vielen Deutschen hartnäckig Verwirrung: life und live.

Heißt es nun Lifeübertragung oder Liveübertragung? Gehen wir der Sache erst mal auf den Grund. Im Englischen gibt es nun folgende zum Verwechseln ähnliche Wörter:

1. life (noun: das Leben)

2. to live (verb: leben)

3. live (adj./adverb,  1. leben, lebendig, 2. direkt, original, live)

Verwirrend ist nur, dass Letzteres wie das Nomen (life) ausgesprochen wird [laif].

Das englische live broadcast hat also nichts mit dem Verb “to live” zu tun, sondern kommt von dem Adjektiv “live” und bedeutet so viel wie “Direktübertgragung”. Dasselbe nun also im Deutschen: Es heißt Liveübertragung. Die Empfehlung des DUDEN sieht übrigens vor, das Wort zusammenzuschreiben, eine Kopplung mit Bindestrich ist aber auch zugelassen: Live-Übertragung, ebenso bei allen anderen Zusammensetzungen mit dem Wörtchen Live: Livemusik/Live-Musik, Livemitschnitt/Live-Mitschnitt, Livekonzert/Live-Konzert.

Share
This entry was posted in Happy Deppi. Bookmark the permalink.

4 Antworten auf Live oder Life?

  1. Thoma Münzel sagt:

    ….da haben Sie haber ein echtes Problem angerissen. Es passiert mir auch ständig, das ich mir unsicher bin, wie man eine richtige Übersetzung Deutsch Englisch vornehmen kann, weshalb ich grundsätzlich die online verfügbaren Übersetzungsdienste konsultiere wie Google Translate, Leo.org und andere….was halten Sie von den Diensten? Ich denke, das sie ganz brauchbar sind.

    Gruß,

    Th. Münzel

    • Frank sagt:

      Mit Leo muss man vorsichtig sein, dict.cc gefällt mir besser. Meistens konsultiere ich zuerst die Online-Dictionaries um danach noch mal genauer im Wörterbuch zu schauen. Am besten finde ich den neuen Dienst linguee.de, weil hier Übersetzungen im Kontext ausgewertet werden. Fast perfekt.

  2. E. Danckert sagt:

    Warum muss man denn ein englisches und ein deutsches Wort zusammensetzen? Ein Konzert, ist ein Konzert, es wird direkt übertragen oder aufgezeichnet. Diese Art der Vermischung von zwei Sprachen ist auf die Dauer dümmlich. Was die Wörter “live” oder “life”bedeuten, ist in diesem Fall reichlich sekundär, wenn man sich die Schreibweise ansieht. Im Englischen werden viele Wörter gleich ausgesprochen und doch verschieden geschrieben. Das ist der “Witz” an dieser Sprache, der auch ganz amüsierlich sein kann, wenn man Humor hat. Wenn man die Sprache kennt, ergibt sich aus dem ganzen Satz schon ob es “live” oder “life” ist. Das ist meine Meinung, die ich sehr, sehr lange in England gelebt habe.

  3. Michael Allers sagt:

    3. live (adj./adverb, 1. leben, lebendig, 2. direkt, original, live)
    Verwirrend ist nur, dass Letzteres wie das Nomen (life) ausgesprochen wird [laif].

    Aber nur von Deutschen, oder? Mit der m.E. korrekten Aussprache [laiw] lässt sich die Verwechslung mit life sogar ohne Kontext vermeiden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>