Suchmaschinenoptimiertes Template zum kostenlosen Download

Auf Franklations.eu gibt es nun kein suchmaschinenoptimiertes Template mehr, welches von jedermann kostenlos runtergeladen und bearbeitet werden kann. Das SEO-Template (SEO steht für Search Enginge Optimization, also Suchmaschinenoptimierung) gibt es seit gestern Abend sowohl einer zweispaltigen, als auch in einer dreispaltigen Ausführung. Es soll als Alternative zu diversen Baukastensystemen oder Kreationen von Hobbydesignern zu sehen sein, die für einen professionellen Internetauftritt meist völlig ungeeignet sind. Die Templates sind in ihrem Aufbau 100% SEO und können bei fachgerechter Anwendung zu einer wirksamen Waffe im Kampf um die ersten Suchergebnisplätze werden.

Wie komme ich dazu?

Als aktives Mitglied der Xing-Gruppe Webtest stelle ich häufig fest, dass sich vor allem Existenzgründer gleich zu Anfang völlig unbedarft in die Erstellung ihrer eigenen Webpräsenz stürzen. Oftmals wird Nachbars Lumpi, der Freund vom Bruder der Schwester oder ein unqualifizierter MyHammer-Designer beauftragt – Hauptsache billig. In vielen Fällen kommt auch ein sogenanntes Baukasten-System zum Einsatz, welches für einen privaten Auftritt zum präsentieren der Urlaubsfotos vielleicht noch ausreichen mag, für eine professionelle geschäftliche Internetpräsenz aber völlig unzureichend ist. Diese Menschen kommen dann meist völlig unbedarft in das Webtest-Forum auf Xing um ihre Seite testen zu lassen und sind im Anschluss geschockt, wenn sie erfahren, dass hier eigentlich nur noch eins hilft: Der totale Abriss der Website und ein anschließender Neuaufbau. Wenn diese Menschen dann bis dato auch noch viel Geld ausgegeben haben, bereuen sie spätestens an diesem Punkt, nicht gleich einen qualifizierten Webdesigner beauftragt zu haben. Viele mögen Anfangs vielleicht denken “das kann doch jeder”, doch um mit seiner Website erfolgreich zu sein und über Google neue Kunden zu akquirieren, muss man gewisse “Spielregeln” beachten, die sich im Aufbau der Seite widerspiegeln müssen. Diese Regeln lernt man nicht über Nacht! Die häufigsten Fehler auf den vorgestellten Seiten sind: Ein veraltetes Tabellenlayout, welches es den Suchmaschinenspidern nur unnötig erschwert die Inhalte zu indexieren. Teilweise kommen sogar noch Frames zum Einsatz, mit denen die Bots dann schon gar nichts mehr anfangen können. Auch die Texte sind oftmals nicht nur voller Rechtschreibfehler, sondern teilweise auch als Grafiken hinterlegt und von ihrem Informationsgehalt her mangelhaft.

Von einem semiprofessionellen bis amateurhaften Layout mal ganz abgesehen, verursacht eine solche Seite auf Dauer gesehen nur Kosten, denn Sie müssen Unmengen von Geld in Adwords pumpen, weil sie nicht von “alleine” über die Google-Suchergebnisse gefunden werden. Die meisten Menschen würden wohl kaum in einem Bademantel und mit verstrubbelten Haaren auf die Straße gehen, präsentieren aber ohne Hemmungen ihre Firma mit einem katastrophalen Internet-Auftritt, der im Laufe der Zeit von einigen tausend Menschen angeklickt wird. Wenn Sie also sich und Ihrer zukünftigen Firma einen Gefallen tun wollen, betrauen Sie gleich zu Anfang einen kompetenten Webdesigner. Hier werden Sie zwar am Anfang wahrscheinlich etwas mehr bezahlen als bei einem Amateur, doch wenn er sein Handwerk versteht und Sie eingehend berät, werden Sie in Zukunft von ganz alleine über Google gefunden. Spätestens dann hat sich die Investition gelohnt.

Woran erkennt man nun einen guten Webdesigner?

Diese Frage ist schwer ist zu beantworten, als Laie wahrscheinlich auf die Schnelle gar nicht. Gucken Sie einfach mal auf Xing vorbei, dort gibt es jede Menge guter Designer, die ihr Handwerk verstehen. Lesen Sie ein bisschen in den Diskussionen mit, stöbern Sie auf seiner eigenen Seite herum und nehmen Sie den, der Ihnen am vertrauenswürdigsten und kompetesten erscheint. Dann können Sie sich ein individuelles Angebot geben lassen.

Aktualisierung: Statt des Templates gibt es auf Franklations.eu nun Webseiten für Existenzgründer. Suchmaschinenoptimiert und effizient.

Share
This entry was posted in Webdesign and tagged . Bookmark the permalink.

Eine Antwort auf Suchmaschinenoptimiertes Template zum kostenlosen Download

  1. Typo3 Templates sagt:

    Schöner und motivierender Beitrag. Danke

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>