Wörter des Jahres 2009

Die neuen Wörter des Jahres 2009 sind heute von der GfdS gekürt worden. And the winner is … (tam tam): ABWRACKPRÄMIE!

Hätte man mich gefragt, wär die Schweinegrippe auf den ersten Platz gekommen. Aber wer fragt schon mich? In der Schweiz ist das Wort des Jahres übrigens “Minarettverbot”.

So. Und was machen wir jetzt mit dieser Information? Wozu brauchen wir eigentlich ein Wort des Jahres?

Hier die gesamte Liste:

1. Abwrackprämie

2. kriegsähnliche Zustände

3. Schweinegrippe

4. Bad Bank

5. Weltklimagipfel

6. Deutschland ist Europameisterin

7. twittern

8. Studium Bolognese

9. Wachstumsbeschleunigungsgesetz (Besonders schön. Zwergenwüchsige, nehmt euch in Acht!)

10. Haste mal ‘ne Milliarde?

Hier geht es zur Pressemeldung der GfdS.

Share
This entry was posted in Abartiges and tagged . Bookmark the permalink.

Eine Antwort auf Wörter des Jahres 2009

  1. Christian sagt:

    Ich bin vor kurzem auf Deinen Blog gestoßen, gefällt mir. Im ersten Absatz hat sich bei der Abwrackprämie ein Tippfehler eingeschlichen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>